Grützmacher´s Echt-Berliner Kümmel

Grützmacher´s Echt-Berliner Kümmel

Echt-Berliner Kümmel ist der halbsüße Kümmel,

wie ihn schon die Berliner zu Zeiten von Adolf Glaßbrenner (1810 bis 1876)

tranken. Glaßbrenner, Berliner Chronist und satirischer Schriftsteller,

hat in seinen Geschichten den Berliner Kümmel häufig erwähnt.

Wenn man ihn liest, glaubt man,

daß es in Berlin keinen anderen geistigen Genuß als Kümmel gab.

In einem seiner Gedichte heißt es:

„Und geht´s endlich mal zum Himmel,

reicht mir Petrus einen Kümmel:

Bruder, biste hier?

…..Det ist mein Plaisier!“