FAIR. Erste Fairtrade-Marke für Spirituosen

Den Menschen in den Mittelpunkt des Projektes stellen: genau darum geht es Alexandre Koiransky, als er 2009 FAIR gründet. FAIR-Erste Fairtrade-Marke für Spirituosen.

Heute ist FAIR die erste und einzige unabhängige Fairtrade Spirituosen-Marke der Welt.

Von Usbekistan bis nach Belize, vor Ort findet FAIR die natürlichen Zutaten bei Landwirten.

FAIR entwickelt Wodka, Rum, Gin und Liköre mit allerhöchsten Qualitätsansprüchen.

FAIR. Erste Fairtrade-Marke für SpirituosenFAIR. Erste Fairtrade-Marke für SpirituosenFAIR. Erste Fairtrade-Marke für Spirituosen

FAIR. Erste Fairtrade-Marke für SpirituosenFAIR. Erste Fairtrade-Marke für Spirituosen

 

 

 

 

 

Bei uns erhältlich!!

SOURCING IS AN ART

Die Kunst des Sorcings selbst ist Teil der Marke. Diese Fähigkeit, sich auf die Suche der besten Fairtrade-Zutaten zu begeben ist Bestandteil der Firma.

Biologisch angebauter Quinoa vom Altiplano in Bolivien, Rohrzucker aus der Sonne von Belize, Arabica-Kaffee aus Mexiko, Wacholderbeeren aus Usbekistan. Die Mitarbeiter von FAIR sind rigoros bei der Auswahl der Rohprodukte, die sehr präzisen Anforderungen entsprechen müssen.

100% ORIGINAL

Nachhaltig handeln heißt nicht, das man Zugeständnisse beim Geschmack macht, sondern im Gegenteil, ihn anhand außergewöhnlicher Zutaten zu entfalten.

Genau diese hohen Ansprüche bei der Auswahl und der Herstellung machen FAIR zu Spirituosen einer bemerkenswerten Qualität.

Alle weltweit geernteten Zutaten erreichen die Region Cognac. Hier übernehmen die besten Brenner und Braumeister und setzen viele Generationen französischer Handwerkskunst fort und perfektionieren ihre Techniken, um allerbeste Qualität zu schaffen.

Es geht um zufriedene Landwirte und neue Konsumgewohnheiten, die menschliche und gerechte Werte unterstützen.

Produkte:

FAIR. Vodka

FAIR. RUM BELIZE XO

FAIR. OLD TOM GIN

FAIR. GOJI LIQUEUR

 

fair-drinks.com